Navigation überspringen

Privatpraxis Dr. med W. Herb

Privatpraxis Dr.med.W.Herb

Akupunktur

Akupunktur steht für die Behandlung bestimmter Körperpunkte mit Nadeln. Die Akupunkturpunkte können außerdem auch durch Wärme ( Moxibustion ), Schröpfgläser oder Fingerdruck ( Akupressur ) stimuliert werden.

Die Akupunktur ist Teil der Chinesischen Medizin, mit der seit mehr als 2000 Jahren viele Krankheiten erfolgreich behandelt werden. Anders als die westliche Medizin beruht die Chinesische Medizin auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen:

Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers, seine Yin- und Yang- Kräfte und seine Grundenergie Qi. Sind Yin und Yang im Gleichgewicht, der Fluss von Qi harmonisch, ist der Mensch gesund. Störungen dieses Gleichgewichts führen zu Krankheit. Durch Akupunktur kann das Gleichgewicht reguliert werden.

Es gibt verschiedene Formen der Akupunktur – und entsprechend unterschiedliche Ausbildungsschwerpunkte für Ärzte. In der klassischen Körperakupunktur werden die Akupunkturpunkte auf den Hautmeridianen behandelt, die über den ganzen Körper verlaufen. Bei der Ohrakupunktur projiziert sich der Körper auf Zonen und Punkte am Ohr, bei der Schädelakupunktur auf bestimmte Zonen im Bereich des Kopfes. Bei der Triggerpunktakupunktur behandelt der Arzt schmerzhafte Punkte in der Muskulatur.

Akupunktur hat sich unter anderem auf folgenden Gebieten bewährt:

Orthopädischen Erkrankungen: LWS-Syndrom, Wirbelsäulenbeschwerden, Hexenschuss, Ischias und Osteoarthrose.

Neurologische Erkrankungen: Kopfschmerz, Gesichtslähmungen.

Herz- und Kreislauferkrankungen: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck.

Erkrankungen im Bereich der Lunge: Asthma, Bronchitis.

Psychische bzw. psychosomatische Störungen und Suchterkrankungen: Adipositas, Alkohol- und Nikotinabhängigkeit.

Magen- Darm- Erkrankungen: Gastritis, Verstopfung und Durchfall.

Augenerkrankungen: Glaukom, Sehschwäche

Allergien

Gynäkologische und urologische Beschwerden: Zyklusstörungen, Dysmenorrhö, Blasenleiden und klimakterische Beschwerden.

Hals- Nasen- Ohren- Erkrankungen: Schwindel, Reisekrankheit, Tinnitus, Erkrankungen der Ohren und Nasennebenhöhlen.

Hauterkrankungen: Neurodermitis, Akne, Allergien und Herpes

Akupunktur